Möbel und Dachstuhl fangen Feuer
25.000 Euro Schaden bei Brand im Landkreis Rosenheim – Ursache unklar

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 17:46 Uhr |

Mehrere Rettungskräfte sind am Donnerstagnachmittag zu einem Brand in Schechen (Landkreis Rosenheim) ausgerückt.  − Symbolbild: Philipp von Ditfurth/dpa

Mehrere Rettungskräfte sind am Donnerstagnachmittag zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schechen (Landkreis Rosenheim) ausgerückt. Das teilte die Polizei Rosenheim mit.



In der Wohnung einer 46-jährigen Frau entfachte kurz vor 14 Uhr ein Feuer. Teile der Einrichtung beziehungsweise des Mobiliars sowie des Dachstuhls fingen Feuer und mussten von den Feuerwehren aus dem Umkreis der Gemeinde Schechen gelöscht werden.

Erkenntnisse zu verletzten Personen liegen den Angaben der Rosenheimer Polizei zufolge derzeit nicht vor. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar und ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

− cav/red