Pyro, Farbbeutel und Angriffe
Anti-AfD-Demo in Rosenheim wird Fall für Bayerischen Landtag

30.01.2023 | Stand 17.09.2023, 4:19 Uhr |

−Symbolbild: dpa

Nach der Demo gegen das AfD-Bürgerbüro in Rosenheim am Samstag und Angriffen auf die Polizei im Anschluss stellen die Rosenheimer AfD-Landtagsabgeordneten Franz Bergmüller und Andreas Winhart nach eigenen Angaben nun eine schriftliche Anfrage an die Bayerische Staatsregierung.



„Mit großen Sorgen beobachten wir die Gewaltspirale der linken Chaoten, welche durch zögerliches Eingreifen und mangelnde Aufklärung der durch sie verursachten Straftaten gefühlte Narrenfreiheit haben. Hier muss der Rechtsstaat endlich konsequent handeln.“

Farbbeutelattacken und der Einsatz von Feuerlöschern gegen Polizeibeamte seien politische Straftaten. „Ich fordere die Polizei auf, weniger deeskalierend vorzugehen und hier konsequent Härte zu zeigen“, so Winhart.

− hr