Kirchdorf

"Geisterfahrerin" kollidiert auf B 12 mit Lkw

85-Jährige nahm die falsche Spur

31.10.2022 | Stand 31.10.2022, 17:16 Uhr

Der Unfall passierte bei der Einschleifung Richtung Simbach. −F.: Gilg

Schon wieder ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße B12 im Bereich Simbach/Kirchdorf. Am Montag gegen 15 Uhr kollidierten laut ersten Informationen der Polizei auf der Einschleifung in Höhe Waldsee in Richtung Simbach ein Lastwagen mit ungarischem Kennzeichen und ein Fiat Panda mit österreichischem Nummerntaferl. Nach bisherigen Erkenntnissen nahm die 85-jährige Autofahrerin auf dem Weg Richtung Braunau die falsche Spur, stieß dann mit dem Lastwagen, der Richtung Simbach fuhr, zusammen. Die Lenkerin musste mit Armbruch ins Krankenhaus. Bereits in den Wochen zuvor war es auf der B12 bereits zu teils schweren Unfällen gekommen. Unter anderem starben bei einem Zusammenstoß – ebenfalls zwischen Pkw und Lkw – bei Kirchdorf zwei Menschen.

− ab