DAK-Untersuchung zeigt
Jeder Beschäftigte in Niederbayern war an 18 Tagen krank

10.02.2024 | Stand 10.02.2024, 5:00 Uhr

Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Niederbayern waren im Vorjahr an 18 Tagen krank. Das hat die Deutsche Angestelltenkasse (DAK) aus der Zahl aller Krankschreibungen ihrer Versicherten berechnet. Demnach sank der Krankenstand von 5,3 Prozent auf 4,9 und liegt leicht über dem bayerischen Schnitt. Passaus DAK-Chef Hermann Amsl fordert eine Offensive für das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?