Unfall in Landshut

Ohne zu schauen: Radfahrer fährt Autofahrer direkt vor den Wagen

24.01.2023 | Stand 24.01.2023, 17:52 Uhr

−Symbolbild: Karmann, dpa

Bei einem Unfall in Landshut ist ein Fahrradfahrer verletzt worden. Der Mann überquerte die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten, und fuhr einem Autofahrer direkt vor den Wagen.



Nach Angaben der Polizei war der 55-Jährige mit seinem Fahrrad am Montag gegen 17 Uhr auf der Johannisstraße unterwegs. Er wollte die Straßenseite wechseln und achtete dabei nicht darauf, ob gerade andere Fahrzeuge auf der Straße unterwegs waren.

In der Folge fuhr er einem 72 Jahre alten Autofahrer direkt vor die Motorhaube. Der Mann am Steuer hatte keine Chance, noch zu bremsen, und erfasste den Fahrradfahrer, der dadurch stürzte und sich verletzte. Der 55-Jährige musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich.

− kha