Eching

Versuchte Tötung an Seniorin (89): Gesuchter Pfleger stellt sich

07.12.2022 | Stand 08.12.2022, 11:11 Uhr

−Symbolbild: Polizei Oberbayern

Mit einem Foto hat die Polizei nach einem 33 Jahre alten Pfleger gesucht, der versucht haben soll, eine 89 Jahre alte Seniorin in Eching (Landkreis Landshut) zu töten. Nun hat sich der Verdächtige selbst der Polizei gestellt.



Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Mittwochabend mitteilte, kam der 33-Jährige gegen 17 Uhr in eine Polizeiinspektion. Dort wurde er festgenommen.

Dem Pfleger wird vorgeworfen, am 2. Dezember versucht zu haben, eine 89 Jahre alte Frau zu töten. Die Seniorin erlitt dabei schwere Verletzungen, unter anderem am Kopf. Der 33-Jährige pflegte die Seniorin seit August 2022 und lebte mit ihr in einem Anwesen. Nach der Tat flüchtete er.

− dao