Von Holzstapel gestürzt
Tödlicher Forstunfall in Sankt Englmar: Senior (83) stirbt im Krankenhaus

17.05.2024 | Stand 17.05.2024, 12:12 Uhr

Ein 83-jähriger Mann ist bei Sankt Englmar von einem Holzstapel gestürzt und gestorben. − Symbolbild: dpa

Ein tragischer Forstunfall hat sich am Donnerstag im Landkreis Straubing-Bogen ereignet. Ein 83-jähriger Mann aus Sankt Englmar kam dabei ums Leben.



Wie die Polizei mitteilt, stürzte der Senior in einem Wald im Gemeindebereich von Sankt Englmar von einem zwei Meter hohen Holzstapel und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.

Der 83-Jährige verstarb noch am selben Abend in einem Krankenhaus. Die Ermittler der Kriminalpolizei Straubing gehen von einem Unfallgeschehen aus, Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor.

− jra