Wegen des neuen Freundes
19-Jährige tritt schwangerer Frau (18) in Straubing in den Bauch

01.10.2023 | Stand 01.10.2023, 19:49 Uhr |

 − Symbolbild: dpa

Total eskaliert ist ein Streit zwischen zwei Frauen in den frühen Morgenstunden am Sonntag in Straubing. Dabei trat eine 19-Jährige einer schwangeren 18-Jährigen in den Bauch. Auslöser des Streits war wohl ein Mann.



Wie die Polizei in Straubing in ihrer Pressemitteilung am Sonntag schildert, gerieten die beiden Frauen gegen 3.45 Uhr in einer Disco aneinander. Im Laufe des Streits trat dann die 19-Jährige zu. Die 18-Jährige wurde dadurch zwar leicht verletzt. Dem ungeborenen Kind fehlt nach erster ärztlicher Einschätzung jedoch nichts.

Laut Polizei dürfte der Grund für die handfeste Auseinandersetzung der neue Freund der Schwangeren sein. Dieser ist nämlich zugleich der Ex-Partner der 19-Jährigen Tatverdächtigen. Gegen sie wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

− dao