Passauer Firma setzt Straßen instand

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 1:06 Uhr |

Rund 1,3 Millionen Euro waren laut einer Entscheidung des Bauausschusses im Februar für das Straßeninstandsetzungsprogramm 2024 vorgesehen, rund eine halbe Million mehr als noch 2023. In seiner jüngsten Sitzung hat das Stadtratsplenum den entsprechenden Auftrag an eine Firma erteilt. Das erfolgreiche Angebot lag deutlich unter den im Februar veranschlagten 1,3 Millionen Euro.

Den Zuschlag im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung bekam die Berger Bau SE, die sich mit einem Angebot über rund 1,09 Millionen Euro gegen drei andere Bieter durchsetzte. Das Plenum hatte keinerlei Einwände und...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?