Partei der Humanisten: Passauer im Bundesvorstand

Sascha Klughardt nun für Pressearbeit zuständig

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 1:00 Uhr

Auf einem außerordentlichen Bundesparteitag der Partei der Humanisten in Köln wurde der Passauer Student Sascha Klughardt in den Bundesvorstand gewählt. Seine Schwerpunkte dort liegen in der Innenkommunikation und der Pressearbeit. Er übt das Amt zusätzlich zu dem des Generalsekretärs des Landesverbands Bayern aus.

Seine Motivation für die Bewerbung ist laut Mitteilung, „den Vorstand beim EU-Wahlkampf zu unterstützen.“ Hinter dem Bundesvorsitzenden Lasse Schäfer (Köln) und dessen Stellvertreter Ole Teschke (Hamburg) ist der Niederbayer jetzt zweiter stellvertretender...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?