Mann in U-Haft
Mit acht Kilo Drogen und fast 40.000 Euro auf A3 bei Passau unterwegs

04.06.2024 | Stand 04.06.2024, 14:09 Uhr |

Mit mehreren Kilogramm Drogen und Bargeld im Gepäck sind zwei Männer auf der Autobahn 3 bei Passau erwischt worden - einer der beiden ist in Haft gekommen. − Symbolbild: dpa-Bildfunk

Mit mehreren Kilogramm Drogen und Bargeld im Gepäck sind zwei Männer auf der Autobahn 3 bei Passau erwischt worden - einer der beiden ist in Haft gekommen.



Das Auto sei bereits am Sonntag von Beamten angehalten worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Beamten ihren Angaben zufolge 38.000 Euro in bar sowie acht Kilogramm einer psychoaktiven Droge.

Mann in U-Haft

Die beiden 34-Jährigen wurden festgenommen. Der Beifahrer kam am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt.

− dpa