Leo-Chef Birner geht Dr. Konrad Wieland kommt

19.06.2024 | Stand 19.06.2024, 0:55 Uhr |

Das ist das letzte Schuljahr für Markus Birner als Leiter des Gymnasiums Leopoldinum. Er wechselt zum Turnus 2024/25 zurück ins heimische Regensburg.

Sein Nachfolger ist ein guter alter Bekannter am Leo: Dr. Konrad Wieland folgt am 1. August Birner nach, er unterrichtete bereits von 2003 bis 2011 als Lehrer am Gymnasium in der Altstadt.

Derzeit arbeitet Wieland am Gymnasium Vilshofen, gibt dort Deutsch und Geographie und ist als Seminarlehrer verantwortlich für die Ausbildung der jungen Lehrer im Fach Deutsch.

Geboren 1970 wuchs er in Kirchham am Inn (Lkr. Passau) auf, wohnt nun in...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?