Jagdpatrone sichergestellt

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 1:41 Uhr

Ohne eine waffenrechtliche Erlaubnis vorzeigen zu können, hatte ein 39-jähriger Syrer eine Jagdpatrone in seinem Land Rover mit österreichischer Zulassung. Beamte der Grenzpolizei stellten diese laut Mitteilung bei einer Kontrolle am Donnerstag gegen 16:30 Uhr auf der A3 sicher. Der Mann wurde wegen einem Verstoß gegen das Waffengesetz angezeigt.

− red



Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?