Hoffnung auf Normalbetrieb
Das Wasser geht, die Bescherung kommt: So geht es den Hochwasser-Betroffenen in Passau

11.06.2024 | Stand 12.06.2024, 8:19 Uhr

Die Pegel an Donau und Inn gehen wieder langsam zurück, so dass am Dienstag in Passau der Katastrophenfall aufgehoben wurde. Dank weiter gesunkener Pegelstände konnten die Obere Donaulände und der Parkplatz unter der Schanzlbrücke gesäubert und für den Verkehr wieder freigegeben werden. Stadtbrandrat Andreas Dittlmann ist guter Dinge, dass am Freitag vielleicht wieder Normalbetrieb herrschen könnte.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?