Das Sakrament der Krankensalbung

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 0:57 Uhr |

Vielfach gefürchtet als „Letzte Ölung“, ist die Krankensalbung ein Sakrament der Zuwendung Gottes. Biblisch verortet, wurde es im Laufe der Kirchengeschichte mit dem Sakrament der Buße verknüpft, hat damit theologisch seine Selbstbestimmtheit verloren und wird seither von den Gläubigen mit Sterben und Tod in Verbindung gebracht. Dabei sollte es doch Gottes Nähe zu „seinen“ Kranken ausdrücken. Beim Vortrag des katholischen Krankenhauspfarrers Josef Gerl im Rahmen der Reihe „Sakramente plausibel erklärt“, werden am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr Hintergründe und persönliche Erfahrungen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?