Passau
Am Gründoblweiher stockt die Sanierung: Bezirksfischer schlagen Alarm

17.05.2024 | Stand 17.05.2024, 11:00 Uhr

Im Idealfall wäre der Gründobl-weiher in Rittsteig, der wegen dringend notwendiger Sanierungsarbeiten aufgrund mangelhafter Stausicherheit abgelassen wurde, schon im Herbst wieder saniert worden. Als das nichts wurde, nahm die Stadtverwaltung einen Abschluss der Maßnahme im Frühjahr 2024 ins Visier. Geschehen ist aber seither wenig. Über die stockenden Sanierungsarbeiten berichtete Andreas Schrottenbaum von der Stadtverwaltung in der Sitzung des Naturschutzbeirats. Den Fischern macht dabei vor allem der schlimme Zustand des Richterbachs Sorgen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?