Zeugen gesucht
Zwischen Autos eingeklemmt, geschlagen und getreten: Streit im Landkreis Traunstein eskaliert

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 17:21 Uhr |

Die Polizeiinspektion Trostberg sucht Zeugen, die Angaben zu zwei Schlägereien in Trostberg und in Tacherting machen können.                                                                                  – Symbolbild: dpa

Zu einer Schlägerei ist es am Dienstag gegen 18 Uhr in der Tiefgarage an der Schulstraße in Trostberg (Landkreis Traunstein) gekommen, teilte die Polizeiinspektion Trostberg mit. Nach Angaben der Polizei wurde mindestens eine Person verletzt.



Es waren eine Gruppe junger Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren aus Tacherting und eine Gruppe junger Männer im Alter von 16 bis 20 Jahren aus Trostberg daran beteiligt.

Zwischen Autos eingeklemmt



Nach einer kurzen Behandlung der verletzten Person im Krankenhaus fuhren die Tachertinger nach Hause. Offensichtlich waren sie jedoch von der Gruppe Trostberger verfolgt worden, denn in Tacherting wurden sie in ihrem Auto von zwei anderen Fahrzeugen eingeklemmt, und die Auseinandersetzung ging hier erneut los, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Bei dieser erneuten Auseinandersetzung wurde die zuvor verletzte Person erneut geschlagen und am Boden liegend von mehreren Personen getreten. Dieser Tatort liegt in Tacherting am Weidenweg.

Zeugen gesucht



Angeblich beobachtete eine unbeteiligte Person den Vorfall, schreibt die Polizei. Zeugen zu den beiden Körperverletzungen werden nun gebeten, sich unter der Telefonnummer: 08621/9842-0 bei der Polizeiinspektion Trostberg zu melden.

− red