Traunstein
Wohnungen für 50 Studenten statt Ärztehaus

Brüderl GmbH plant neues Gebäude am Lerchenweg in Traunstein – Bauausschuss pocht auf Barrierefreiheit

04.03.2024 | Stand 04.03.2024, 5:00 Uhr
Axel Effner

Mit dem Voranschreiten der Bauplanungen für das neue Hochschulareal des Campus Chiemgau am Bahnhof in Traunstein steigt auch die Nachfrage nach Wohnraum für Studenten. Die Brüderl GmbH aus Traunreut kommt diesem Bedürfnis entgegen. Nachdem sich die ursprünglichen Pläne für ein Ärztehaus auf dem Grundstück am Lerchenweg/Ecke Rupertistraße zerschlagen haben, will die Projektentwicklungsgesellschaft dort jetzt Wohnungen für Studenten bauen. Sie sollen bereits zum Wintersemester 2024/2025 bezugsfertig sein. Vorgesehen ist ein zweigeschoßiges Gebäude mit 34 Einzimmerappartements und vier Wohngemeinschaften zur Unterbringung von insgesamt 50 Studierenden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?