Fridolfing/Kirchanschöring/Tittmoning
Wasserpreis bleibt stabil – Verbrauch unterdurchschnittlich

Zweckverband Achengruppe hält Versammlung ab

19.12.2023 | Stand 19.12.2023, 5:00 Uhr
Anneliese Caruso

Für die Gemeinden Fridolfing, Kirchanschöring und für Teile von Petting, Taching, Tittmoning und Waging stellt der Zweckverband Achengruppe mit Firmensitz in Kirchanschöring die Frischwasserversorgung sicher. Er versorgt insgesamt 15 050 Menschen und 16 175 sogenannte Großvieheinheiten in einem mehr als 135 Quadratkilometer großen Gebiet. Über die 4934 Kundenanlagen strömten im letzten Jahr 1 164 641 Kubikmeter frisches Wasser – und damit 19 915 Kubikmeter weniger als im Jahr 2021. Damit liegt der tägliche Pro-Verbrauch mit 104 Litern in der Achengruppe etwas niedriger als im bundesdeutschen Durchschnitt mit 125 Litern. Das Wasser fördert die Gruppe aus unterschiedlichen Tiefen und verschiedenen Gebieten. Diese Zahlen und viele weitere Informationen waren Gegenstand der jährlichen Verbandsversammlung der Achengruppe in Fridolfing

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?