Trostberg

Was ist wichtiger: Strom- oder Nahrungsproduktion?

Stadtrat ebnet Weg für Freiflächenphotovoltaik auf landwirtschaftlichen Flächen

07.12.2022 | Stand 07.12.2022, 16:43 Uhr

Die Lebensmittelerzeugung ist wichtig. Die von CO2-neutralem Strom aber auch. Soll also die Grundlage für Freiflächen-Photovoltaikanlagen auf landwirtschaftlichen Flächen geschaffen werden oder nicht? Eine Überlegung, mit der man sich schwer tat im Stadtrat. Letztlich sprachen sich 17 von 22 Ratsmitgliedern in jüngster Sitzung dafür aus, eine Änderung des Flächennutzungsplanes zu Gunsten solarer Energieerzeugung in Tinning, Waltersham und Hagenau in die Wege zu leiten. Der Flächennutzungsplan sei nur die Vorarbeit. Selbstverständlich werde jedes entsprechende Vorhaben einzeln behandelt und entscheiden. Das hatte Bürgermeister Karl Schleid eingangs klargestellt.

abo.pnp.de/plus