Mehrjährige Haftstrafe droht
Vorwurf des sexuellen Missbrauchs: Anklage gegen ehemaligen Traunreuter Turntrainer erhoben

Er soll eine Siebenjährige beim Training 13 Mal schwer sexuell missbraucht haben

28.11.2023 | Stand 28.11.2023, 20:26 Uhr

Für die Staatsanwaltschaft Traunstein steht fest: Ein 76-jähriger Turntrainer aus Traunreut (Landkreis Traunstein) hat mehrfach ein siebenjähriges Mädchen schwer sexuell missbraucht. Eine entsprechende Anklage wurde inzwischen erhoben und den Traunreuter erwartet nach Einschätzung der Ankläger eine mindestens vierjährige Haftstrafe. Deshalb sitzt der Rentner weiter in Untersuchungshaft.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?