Polizei stoppt Drogenfahrt eines Traunsteiners

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 1:27 Uhr |

Palling. Einen 31-jährigen Traunsteiner, der mit seinem Toyota auf der Kreisstraße TS 1 in Richtung Oberweißenkirchen unterwegs war, unterzog die Traunreuter Polizei am späten Samstagabend einer Verkehrskontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann am Vortag Cannabis konsumiert hatte. Aufgrund drogentypischer Auffälligkeiten wurden die Weiterfahrt unterbunden, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und eine Blutentnahme im naheliegenden Klinikum durchgeführt. Bei einem positiven Blutergebnis erwartet den 31-Jährigen ein Bußgeld von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?