Traunstein
Netzwerk Hospiz: Bessere Versorgung Sterbenskranker ist das Ziel

Angebote weiter ausbauen – Vorstandsteam fast unverändert – Aus der Jahresversammlung

21.09.2023 | Stand 21.09.2023, 14:34 Uhr

Den stärkeren Auf- und Ausbau regionaler Netzwerke für die Hospiz- und Palliativversorgung Schwerstkranker hat sich das Netzwerk Hospiz auf die Fahnen geschrieben. Es soll die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land umfassen. Voranbringen sollen das Projekt zwei Netzwerkkoordinatorinnen. Deren Kosten sollen künftig bis zu einer Fördersumme von maximal 30 000 Euro zu gleichen Teilen von den Landkreisen und den Krankenkassen unterstützt werden. Nähere Einzelheiten dazu erfuhren die Vereinsmitglieder in der Jahresversammlung des Netzwerks Hospiz in Traunstein.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?