Nach 37 Jahren den Vorsitz niedergelegt

Hans Friedrich gibt Führung der Weidegenossenschaft Heiligkreuz ab – Aufsichtsrat bestätigt

02.04.2024 | Stand 02.04.2024, 18:24 Uhr

Heiligkreuz/Lindach. Nach 37 Jahren legte Hans Friedrich die Vorstandschaft der Weidegenossenschaft Heiligkreuz nieder. Schon im vergangenen Jahr hatte er angekündigt, nicht mehr zur Wiederwahl antreten zu wollen. Die Mitglieder wählten in der Jahreshauptversammlung im Gasthof Beilmaier in Lindach nun einstimmig Johannes Friedrich, der das Amt seines Vaters übernimmt. Das dreiköpfige Team, bestehend aus Hans Empl, Manfred Grafetstetter und Johannes Friedrich, wird demnächst seinen Hauptvorsitzenden küren. Gewählt wurde auch der Aufsichtsrat. Hier wurden Georg Kellner, Bernhard Klinger und...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?