Trostberg/Heiligkreuz
Heiligkreuzer Stockschützen starten in die Saison

Training immer montags ab 18 Uhr in Eglsee

03.04.2024 | Stand 03.04.2024, 12:43 Uhr

Die Damenmannschaft der Stockschützen würde sich über Verstärkung im Team freuen. − Foto: red

Die Stockschützen aus dem Trostberger Ortsteil Heiligkreuz (Landkreis Traunstein) starten am Montag, 8. April, in die Sommersaison. Für den Trainings- und Turnierbetrieb stehen auf der Sportanlage in Eglsee seit 2015 vier moderne Bahnen mit Betonpflaster zur Verfügung. Trainiert wird bei trockener Witterung immer montags ab 18 Uhr.

Insbesondere die Damenmannschaft wünscht sich personell Verstärkung für das Team, das bei Damenturnieren oder zusammen mit den Herren in Mixed-Mannschaften antritt. Ob Damen, Herren oder Jugendliche: Sowohl Neueinsteiger als auch bereits Geübte sind montags zum Schnuppern jederzeit willkommen. Dazu ist kein eigenes Material notwendig, und die Grundlagen sind schnell erlernt. Weitere Informationen gibt es bei Abteilungsleiter Roland Rieplhuber, Tel. 0151/ 59478399.

− red