„Große und tiefe Entwicklung gemacht“

VSO Sven Laumer bei Ruperti-„Schiris“ zu Gast – Beruhigungspause in der kommenden Saison

24.04.2024 | Stand 24.04.2024, 1:15 Uhr

Traunstein. „Wie kriegen wir unser Hobby so attraktiv, damit wieder alle Spiele besetzt werden können?“, fragte Verbandsschiedsrichter-Obmann (VSO) Sven Laumer in die Runde. Er war zu Gast beim Lehrabend der Fußball-Schiedsrichter-Gruppe Ruperti im Traditionswirtshaus „Sailer Keller“ in Traunstein. Und er hatte nach langen Jahren der Negativ-Schlagzeilen auch einmal etwas Positives zu berichten: Die Schiedsrichterzahlen steigen wieder leicht. Aufsehen erregte die Einführung der Beruhigungspause ab der kommenden Saison.

Zur Jahrtausendwende waren es in Bayern 13 379 Unparteiische, bis 2022...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?