Erstmals das Brot vom Altar empfangen

Elf Erstkommunionkinder in Oberfeldkirchen – Geschichte des Emmausgangs thematisiert

24.04.2024 | Stand 24.04.2024, 1:15 Uhr

Oberfeldkirchen. „Mit Jesus auf den Weg“ machten sich elf Erstkommunionkinder aus Oberfeldkirchen. Dabei wurden sie nicht nur von Tischmutter Monika Klapfenberger, sondern vor allem von Pastoralreferentin Irmi Huber und Pater Simo Grgic begleitet. „So, jetzt habt ihr die ganze Vorbereitung hinter euch – nur für den Moment, in dem ihr das erste Mal das Brot vom Altar empfangen dürft“, sagte Grgic, der während des Gottesdiensts immer wieder versuchte, mit kleinen Scherzen die Nervosität und Aufregung der Kinder zu nehmen.
Im Predigtgespräch ging Irmi Huber auf die Geschichte des Emmausgangs...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?