Besuch am Grab in Scheyern

Gebürtiger Pallinger war Jahrzehnte Pfarrer der Benediktinerabtei

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:53 Uhr |

Palling/Freutsmoos. Bei ihrem Ausflug zum Kloster Scheyern (wir berichteten) besuchten die Frauen von Palling und Freutsmoos auch die Grabstätte von Pater Beda Parzinger, der etwa 30 Jahre lang als Pfarrer in Scheyern gewirkt hat, aber als Anton Parzinger im Jahr 1900 in Genetsham zur Welt gekommen war.

Es war ein großes Glück für den jungen Anton Parzinger, dass er seinem Ruf in das Priesteramt folgen konnte. Damals hatte seine Familie große Opfer gebracht, damit das zehnte von elf Kindern der Familie seinen Weg in den Priesterstand und Benediktiner-Orden einschlagen konnte. Anton...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?