Unfall am Knappensteig
Bergsteiger (74) aus Seeon-Seebruck tot: Details zum Bergunfall bei Inzell

14.06.2024 | Stand 15.06.2024, 7:46 Uhr |

Tragisch endete ein Bergausflug von zwei erfahrenen Bergkameraden aus der Gemeinde Seeon-Seebruck und dem Stadtgebiet Traunstein am Donnerstag auf den Streicher bei Inzell. Der 74-jährige aus Seeon-Seebruck rutschte beim Abstieg auf einer Felsplatte aus, stürzte 15 Meter über felsiges Gelände ab und stieß gegen einen Baum, dabei erlitt er so starke Kopfverletzungen, dass er in der Nacht auf Freitag im Traunsteiner Klinikum verstarb. Die beiden Männer waren laut Bergwacht seit Jahren gemeinsam in den Bergen unterwegs. Laut einem Polizeibergführer waren sie „fit, erfahren und gut ausgerüstet“.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?