Trostberg
Aufzug, öffentliche Toilette, Wanderwege und Wohnbau

Was in Trostberg für die älteren Mitbürger geleistet wird – Dr. Haußer: Ablehnung eines Quartiersmanagers war eine „unglückliche“ Entscheidung

06.03.2023 | Stand 17.09.2023, 1:22 Uhr |

3848 der rund 11 800 Trostberger Bürger sind älter als 60 Jahre. Etwa 50 davon sind am Donnerstag zur Seniorenbürgerversammlung in den Postsaal gekommen. Diese gesonderte Infoveranstaltung anzubieten, sei der Stadt wichtig, betonte Bürgermeister Karl Schleid. Der Nachmittagstermin inklusive kostenloser Kaffee-und-Kuchen-Verköstigung komme älteren Mitbürgern entgegen, weil sie nicht mehr spät abends aus dem Haus müssten.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?