200 Teilnehmer bei Begehung
Anlieger wehren sich Gegen eine Ortsumfahrung Seebruck im Norden

Bund Naturschutz und betroffene Grundstückseigentümern machen mobil

09.10.2023 | Stand 09.10.2023, 16:34 Uhr |
Arno Zandl

Auf die Konsequenzen einer möglichen Ortsumfahrungs-Trasse im Norden der Gemeinde über Stöffling hinweisen wollten drei Grundstücksanlieger und der Bund Naturschutz mit einer Ortsbegehung. Zu der waren rund 200 Interessierte erschienen, darunter auch Seeon-Seebrucks Bürgermeister Martin Bartlweber.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?