Trostberg

118662 Euro für Umrüstung auf LED

Trostberger Bauausschuss beschließt, Modernisierung der Straßenbeleuchtung auch heuer wieder fortzuführen

16.03.2023 | Stand 16.03.2023, 19:00 Uhr

Aus ökologischen Gründen will die Stadt Trostberg (Landkreis Traunstein) heuer an 186 Leuchtpunkten an einigen Straßen und Wegen die Laternen auf LED umrüsten, um CO2 und Strom zu sparen. Der Bauausschuss des Stadtrats votierte einstimmig dafür, für diese Maßnahme 118 662 Euro locker zu machen. Dazu ist eine finanzielle Förderung in Sicht. Die Umrüstung ist laut Bürgermeister Karl Schleid die logische Fortführung eines bereits seit vielen Jahren währenden Prozederes. Dieses Mal sind auch Lichtpunkte, die die Stadt vor Jahren mit Natriumdampflampentechnik ausgestattet hat, für die es aber keine Ersatzteile mehr gibt, dabei.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP ePaper mit PNP Plus
mtl. 32,99 €
mtl. 32,99 €
  • Die digitale Zeitung mit Abendausgabe
  • Vorlesefunktion und Rätselspaß
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 9,99 Euro
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?