Von Fürstenfeld bis zum Zentralfriedhof

„Best of Austropop“: PNP verlost Karten

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 1:21 Uhr |

Pfarrkirchen. Austropop steht für hervorragende Musik aus dem Nachbarland, die Generationen überdauert und auf jedem Fest zu hören ist. Ob Rainhard Fendrichs „Herz wia a Bergwerk“ zur Hochzeit, Joshs „Cordula Grün“ als Partykracher, „Fürstenfeld“ von STS im Festzelt oder Opus „Live is Life“ als Dauerbrenner. Das Beste vom Austropop“ ist Ende Juni in der Pfarrkirchner Stadthalle zu hören.

Die Stimmung kocht, wenn die Lieder von Wolfgang Ambros, Hubert von Goisern oder der Erste Allgemeinen Verunsicherung angestimmt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Selbst aktuelle Bands wie...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?