Vater und Sohn sind Führerschein los

Einer verursacht Unfall, der andere kommt dazu

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 1:05 Uhr
Andrea Luderer-Ostner

Eichendorf. Einen kuriosen Fall einer oder besser zwei Fahrten unter Alkoholeinfluss hat die Polizeiinspektion Landau kürzlich erlebt. Wie diese mitteilt, hat ein Mann aus dem Landkreis Rottal-Inn alkoholisiert einen Verkehrsunfall verursacht. Dann kam auch der Sohn mit dem Auto zur Unfallstelle – auch er war alkoholisiert, so die Polizei weiter.

Der 62-jährige Vater war am Donnerstag gegen 18.50 Uhr mit seinem Mercedes auf der Straße zwischen Aufhausen und Simbach bei Landau unterwegs. Auf Höhe des Ortsteils Untermandl kam ihm laut Pressebericht der Polizei eine 18-jährige Eichendorferin...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?