Rettungshubschrauber im Einsatz
Unfall bei Roßbach: 15-Jährige stürzt mit Roller

16.05.2024 | Stand 16.05.2024, 16:00 Uhr |

Per Rettungshubschrauber wurde die 15-Jährige nach ihrem Sturz bei Roßbach ins Klinikum Passau geflogen. − Fotos: Feuerwehr Roßbach

Eine 15-Jährige aus dem Landkreis Passau ist mit ihrem Roller am Mittwoch, 15. Mai, gegen 18.20 Uhr alleinbeteiligt auf der Staatsstraße 2115 bei Roßbach gestürzt und hat sich dabei laut Polizei das rechte Bein gebrochen.

Die 15-Jährige sei mit ihrem Kleinkraftrad auf der Staatsstraße aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen und dabei derart unglücklich gestürzt, so dass sie sich das rechte Bein brach, wie die Polizeiinspektion Pfarrkirchen berichtet. Sie wurde per Rettungshubschrauber ins Klinikum Passau gebracht.

Laut ersten Schätzungen der Polizei entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

− red