28-Jährige verletzt
Unfall bei Julbach: Ersthelfer ziehen eingeklemmte Fahrerin aus Auto

03.06.2024 | Stand 03.06.2024, 16:05 Uhr |

Die 28-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt. − Foto: FFW Buch

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht auf Montag in Julbach.

Wie die Polizei berichtet, kam auf der Kreisstraße PAN26 eine 28-Jährige aus dem Landkreis Altötting aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab.

Die Fahrerin wurde beim Unfall eingeklemmt, konnte aber zum Glück durch engagierte Ersthelfer aus dem Pkw gezogen und anschließend erstversorgt werden. Sie war beim Unfall mittelschwer verletzt worden, wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Buch, Kirchdorf und Stammham. Die Straße war für zwei Stunden gesperrt.

− red