Polizei ermittelt
Streit in Landratsamt Rottal-Inn eskaliert: Mann (33) wollte Mitarbeiter angreifen

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 12:10 Uhr

Ein 33-jähriger Mann hat während eines Termins im Landratsamt Rottal-Inn in Pfarrkirchen versucht, einen Mitarbeiter anzugreifen. − Foto: Marijan Murat/dpa

Ein 33-jähriger Mann hat während eines Termins im Landratsamt Rottal-Inn in Pfarrkirchen versucht, einen Mitarbeiter anzugreifen.



Es soll am Freitag zunächst zum Streit gekommen sein, weil die beiden nach Polizeiangaben vom Samstag unterschiedliche Ansichten zu einem rechtlichen Anliegen hatten. Der 33 Jahre alte Antragsteller versuchte dann, auf den 33 Jahre alten Sachbearbeiter loszugehen. Dabei wurde er von einem 38 Jahre alten Sicherheitsangestellten zurückgehalten, den der Angreifer mit den Füßen trat.

Der 38-Jährige wurde dadurch nicht verletzt. Während des Angriffs beleidigte der Mann die beiden. Der 33-Jährige muss sich nun wegen versuchter Körperverletzung und Beleidigung verantworten.

− dpa