Polizei sucht Zeugen
Schlägerei am Pfarrkirchner Bahnhof: Drei Verletzte

22.05.2024 | Stand 22.05.2024, 12:15 Uhr

− Symbolfoto: wb

In Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) ist bereits am 18. Mai zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern gekommen. Dies hat die Polizei am Mittwoch mitgeteilt. Die Beteiligten sind demnach zwischen 15 und 20 Jahre alt.

Nach Angaben der Inspektion ging dem Streit die Belästigung einer jungen Passagierin im Zug von Eggenfelden nach Pfarrkirchen durch eine Jugendgruppe voraus. Nachdem die Frau noch während der Fahrt ihren Bruder verständigt hatte, wartete dieser mit weiteren Personen am Bahnhof Pfarrkirchen auf die Jugendgruppe.

Am Bahnhofsvorplatz kam es dann gegen 18.50 Uhr zu der Auseinandersetzung. Bisher sei bekannt ist, dass dabei drei junge Männer leicht verletzt wurden, heißt es seitens der Polizei. Beim Eintreffen mehrerer Streifenfahrzeuge hätten sich die Personen entfernt.

Ermittlungen wurden eingeleitet. Zeugen, die vielleicht sogar Fotos oder Videos von der Auseinandersetzung gemacht haben, sollen sich bitte bei der PI unter ✆08561/96040 melden.

− red