Hoher Sachschaden
Autofahrerin übersieht in Pfarrkirchen Anhänger

24.06.2024 | Stand 24.06.2024, 15:04 Uhr |

Zu einem Unfall ist es am Montagmittag in Pfarrkirchen gekommen. Wie die Polizei vor Ort mitgeteilt hat, war eine Autofahrerin gegen 12.40 Uhr auf der Graf-von-Geldern-Straße in Richtung Arnstorfer Straße unterwegs.

Dabei übersah die 64-Jährige einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Anhänger und prallte gegen diesen. Die Frau aus dem Landkreis Rottal-Inn kam offenbar mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen auf rund 20000 Euro.

Die Graf-von-Geldern-Straße musste vorübergehend in östlicher Richtung gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um. In Richtung Krankenhaus konnte die Straße aber befahren werden.

− red