Was ein Experte dazu sagt
Nach Bränden in der Region: Wie sicher sind Stromspeicher von Photovoltaikanlagen?

24.02.2023 | Stand 17.09.2023, 2:14 Uhr |

Innerhalb weniger Tage kam es in den Landkreisen Rottal-Inn und Mühldorf zu zwei Bränden, bei denen jeweils eine Photovoltaikanlage mit Akku eine Rolle spielte. Viele Besitzer von solchen Heimkraftwerken fragen sich nun: Sind Batteriespeicher tatsächlich brandgefährlich? Das sagt ein Experte aus Regensburg.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?