Massing

Landratsamt äußert sich zu Betrugsverdacht bei Geflügelschlachterei im Rottal

18.11.2022 | Stand 18.11.2022, 19:32 Uhr
Sebastian Fleischmann

Die traditionsreiche Geflügelschlachterei Groß mit Sitz in Massing im Landkreis Rottal-Inn beliefert etliche Feste in weitem Umkreis mit Brathendln & Co., bis hin zum Münchner Oktoberfest. Nun sieht sich das Unternehmen Betrugsvorwürfen ausgesetzt. Nachdem der Betrieb die Vorwürfe am Donnerstag zurückgewiesen hatte, äußert sich nun auch das Landratsamt Rottal-Inn zum Fall.

abo.pnp.de/plus