Marienhöhe so gut wie fertig
Kindergartenumzug ab 8. Januar

29.12.2023 | Stand 29.12.2023, 17:13 Uhr

Der Erweiterungsbau des Marienhöhe-Kindergartens, bis Anfang Februar sollen die einzelnen Gruppen vom Alt- in den Neubau umgezogen sein. − Fotos: Bach

Der Erweiterungsbau des Marienhöhe-Kindergartens ist fast fertig, berichtete Bürgermeister Klaus Schmid (CSU) in der Dezember-Sitzung des Stadtrats.

Es würden noch kleine Restarbeiten erledigt, die Küchen seien weitgehend aufgebaut, die Möblierung sei noch vor Weihnachten geliefert worden. Bürgermeister Schmid weiter: „Durch den Wintereinbruch Anfang Dezember konnte allerdings nicht mehr die komplette Bepflanzung und die Außenarbeiten beendet werden.“ Der Umzug sei ab 8. Januar geplant, bis dahin würden noch verschiedene Abnahmen für Elektrotechnik und Aufzug durchgeführt. Für den Umzug sei für jede Gruppe eine Woche vorgesehen, so dass der Kindergartenbetrieb bis Anfang Februar Stück für Stück in den Neubau verlagert werde. „Dann können die Umbauarbeiten im Altbau beginnen. Die Fertigstellung mit Krippe und Hort ist für Ende November 2024 geplant.“

− ab