Keine Trinkwasserspender für Stadtplatz

Biber beantwortet Herrmann-Anfrage – Aber: Hitzeschutz-Maßnahmen geplant

22.06.2024 | Stand 22.06.2024, 1:32 Uhr |

Eggenfelden. Die Stadt wird sich nicht um Fördermittel für öffentliche Trinkwasserspender in der Innenstadt bemühen. Das hat Bürgermeister Martin Biber in der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses mitgeteilt. Damit antwortete er auf eine Anfrage, die Dagmar Herrmann (Grüne) in einer vorherigen Sitzung gestellt hatte. Die Verwaltung habe sich mit dem von Herrmann angesprochenen Förderprogramm befasst. Letztlich erachte man es aber als „nicht sehr zielführend, das Ganze weiterzuverfolgen“.

Biber begründete dies damit, dass man über das Förderprogramm zwar einen Zuschuss für die...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?