Hilfsverein für Senioren soll gegründet werden

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 0:58 Uhr |

Reut. Seniorenbeauftragter Ludwig Iretzberger ging bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats auf die „Bürgerbefragung 55 plus“ ein. Darin sei auch eine „Bürgerhilfe“ für Senioren gewünscht worden. Sie betrifft insbesondere Dienste in Haus und Garten sowie die Bereitstellung von Fahrgelegenheiten. Er und sein Arbeitskreis seien dran, einen entsprechenden Hilfsverein zu gründen. Dabei habe man sich die „Nachbarschaftshilfe Fürstberg-Stubenberg-Prienbach“ zum Vorbild gemacht. Nachdem es für den Helferkreis bereits zwölf Interessenten gibt, ist Iretzberger zuversichtlich, das Projekt...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?