Terrassentür ausgehebelt
Größerer Bargeldbetrag bei Einbruch in Einfamilienhaus in Falkenberg erbeutet

04.01.2024 | Stand 04.01.2024, 8:27 Uhr

Ein bislang Unbekannter ist in ein Einfamilienhaus in der Gemeinde Falkenberg eingebrochen und hat laut Polizei eine größere Menge Bargeld erbeutet. − Foto: von Ditfurth/dpa

Ein bislang unbekannten Täter ist zwischen Freitag, 29. Dezember, 9.15 Uhr und Dienstag, 2. Januar, 13.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Schloßbergstraße im Ortsteil Gmain (Gemeinde Falkenberg) eingebrochen, wie die Polizeiinspektion Eggenfelden mitteilt.

Durch Aufhebeln einer Terrassentüre gelangte der Täter laut Polizei in das Haus, wobei er anschließend einen größeren Bargeldbetrag aus einer versteckten Kasse entwendete. Anschließend verließ der Täter das Haus über die Haustüre in Richtung der B20. Durch die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Eggenfelden wurden vor Ort umfangreiche Maßnahmen zur Spurensicherung vorgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eggenfelden unter Telefon 08721/96050 entgegen.

− red