Natur, Tiere und Porträts

Faszinierender Fotografien bis 12. November im Heimatmuseum Simbach

18.09.2023 | Stand 18.09.2023, 18:20 Uhr
Christina Schmid

Eine besondere Sonderausstellung zum Thema „Facettenreiche Fotografie“ wurde am Freitagabend im Simbacher Heimatmuseum (Landkreis Rottal-Inn) eröffnet. Hochkarätig und faszinierend ist der „Dreiklang“ der präsentierten Fotografien. Stimmungsvolle Naturaufnahmen, winzige Gebilde auf weißem Sand groß in den Fokus gebracht, Tiere Afrikas, die die Blicke der Betrachter unweigerlich in den Bann ziehen, meint man doch, unmittelbar in die Welt der Leoparden oder Elefanten eintauchen zu können und dann Porträts, Darstellungen, die an den Stil alter Meister und ihren Umgang mit dem Licht erinnern, Geschichten erzählen, zum Nachdenken anregen. Die Fotografen sind Gerhard Sigl, Helmut Schwarz und Max Tschann.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?