Abrissarbeiten am Weideneder-Areal
Es tut sich was neben dem Tanner Kupferkessel

23.02.2024 | Stand 23.02.2024, 17:12 Uhr

Abgerissen wurden in den vergangenen zwei Wochen gleich zwei Gebäude des ehemaligen Weideneder-Geländes. − Foto: red

Es tut sich was auf dem ehemaligen Gelände der Brauerei Weideneder in Tann. In den vergangenen zwei Wochen wurden von der Firma Asenkerschbaumer zwei Häuser neben dem ehemaligen Gasthaus Kupferkessel abgerissen.

Damit ist der erste Schritt getan. Doch die genauen Pläne dazu sind noch nicht in trockenen Tüchern, heißt es von Seiten der Investorengruppe, die das Gelände gekauft hat. Eng zusammen gearbeitet wird dabei mit der Gemeinde Tann. Denn die ortsprägenden Gebäude sollen einer neuen Nutzung zugeführt werden. Ideen dazu gibt es bereits viele, aber die Umsetzung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, informieren die Investoren. Sobald eine Entscheidung gefallen ist, werden die Pläne öffentlich gemacht.

− th