Möbel und Armaturen gestohlen
Einbrecher wüten in ehemaligem Hotel in Eggenfelden

16.06.2024 | Stand 16.06.2024, 12:45 Uhr |

Ein ehemaliges Hotel in Eggenfelden ist das Ziel von Einbrechern geworden. − Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa

Bislang unbekannte Täter sind in den vergangenen Tagen in das ehemalige Hotel Bachmeier in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) eingestiegen und haben dort diverse Gegenstände gestohlen.



Wie die Polizei Eggenfelden mitteilt, sei erst jetzt bekanntgeworden, dass in der Zeit von 31. Mai, 18 Uhr, bis Donnerstag, 13. Juni, 9.30 Uhr, in „ein leerstehendes, ehemaliges Hotel in der Schönauer Straße“ eingebrochen worden sei. Laut dem 64-jährigen Geschädigten entwendeten die Einbrecher eine Vielzahl von Stühlen und Badarmaturen. Zahlreiche Zimmer wurden durchwühlt und in einem ehemaligen Tagungsraum wurde der Teppich mit Feuerlöschschaum verunreinigt.

Das könnte Sie auch interessieren: So wurde das abgebrannte Hotel Charm in Habischried zum "Lost Place"

Die Polizei Eggenfelden schätzt den entstandenen Schaden auf einen niedrigen vierstelligen Euro-Betrag und bittet unter der Telefonnummer 08721/96050 um etwaige Zeugenhinweise.

− red