Fast 100 Anrufe auf 0900er-Nummern
Betrug mit Handynummer: Falkenberger soll für 2000 Euro telefoniert haben

22.02.2024 | Stand 22.02.2024, 14:27 Uhr

Nachdem er auf seiner Mobilfunkrechnung fast 100 Anrufe an kostenpflichtige 0900er-Nummern bemerkt hat, die er nicht selbst getätigt hatte, erstattete ein Falkenberger Anzeige bei der Polizeiinspektion Eggenfelden. − Foto: Andrea Warnecke/dpa

Ein 47-Jähriger aus Falkenberg hat am 21. Februar Anzeige bei der Polizeiinspektion Eggenfelden erstattet, weil er auf seiner Mobilfunkrechnung fast 100 Anrufe an kostenpflichtige 0900er-Nummern bemerkt hat, die er nicht selbst getätigt hatte.

Die Höhe der Rechnung beläuft sich laut Polizeiangaben auf fast 2000 Euro. Die Polizeiinspektion Eggenfelden hat Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen.

− red