Besserer Nahverkehr als Ziel

Gründung eines Verkehrsverbundes: Fahrgastbefragung in Bussen und Zügen im Landkreis beginnt

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 0:58 Uhr |

Pfarrkirchen. Es ist ein Thema, das den Landkreis schon seit drei Jahren beschäftigt: die Gründung eines Verkehrsverbundes mit dem Regionszuschnitt „Donau-Wald“. Das Ziel: ein besserer Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV). Jetzt geht das Vorhaben mit der Befragung von Fahrgästen in die nächste Runde.

Ein Ticket, ein Fahrplan: In Verkehrsverbünden sollen die Fahrgäste von einheitlichen Informationen und einheitlichen Tarifen bei Bus und Bahn profitieren. Der Freistaat Bayern unterstützt deshalb die Studie und den Weg zur Gründung eines Verkehrsverbundes. Beteiligt sind daran die...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?